S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
{A}rchiv

Sie sind momentan im Archiv der Kategorie Artwork.

Lef{t}overs
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Cred{i}ts
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

Archiv für die Kategorie „Artwork“

urbanes graffiti

„we only come out at night“ ist ein graffiti-projekt, bei dem zwei quallen die hauptrolle spielen:

urban_jellyfish

durch einen aufkleber wird der platz signalisiert, an dem die quallen nachts auftauchen werden. wer sich über den genauen ort nicht sicher ist, der kann hier nachlesen, wo und wann die nächsten viecher auftreten werden. sobald es dunkel wird, werden zwei exemplare an die wand projeziert, wobei die fussgänger nicht sehen, aus welcher position die bilder an die wand geworfen werden. die stimmung der quallen ändert sich mit der zeit und so schwimmen sie nur in der gegend rum, wenn sie traurig sind oder saugen die schatten der besucher ein, wenn sie wütend sind und hinterlassen krümel. [via] ein video in aktion gibt es auch:

die urbanen graffiti-quallen

irgendwann wird dann der sticker entfernt und ein neuer platz wird gesucht. so entsteht aus einer einfachen projektion ein mythos, der landesweit auf wanderschaft geht. die offizielle website:

we only come out at night

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

der king von etch-a-sketch

„Etch-A-Sketch ist eine Plastikzeichentafel mit zwei Drehknöpfen, mit deren Hilfe man Zeichnungen/Schriftzüge auf einer metallisch glänzenden Oberfläche erzeugen kann. Der erste Prototyp wurde im Jahr 1959 von Arthur Granjean (Frankreich) entwickelt und im selben Jahr an der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt.“

george vlosich war zehn jahre jung und es begann alles im jahr 1989 in washington. sein erstes etch-a-sketch war das kapitol, welches er damals auf dem rücksitz des autos anfertigte. heute ist george der überking of etch-a-sketch, er wurde bereits ins weisse haus eingeladen und wurde mit casius clay und allen iverson fotografiert, die beide hin und weg von georges talent waren:

etch_a_sketch_iverson

solch ein etch-a-sketch nimmt 60 bis 70 stunden von georges zeit in anspruch. immer wieder müssen die linien nachgefahren werden, damit die nötige dicke erreicht wird, die er vorher in seinem sketchbook bei seinen rohentwürfen erreicht. seine website ist unter

http://www.gvetchedintime.com/

erreichbar. inzwischen hat sketchking vlosich seine eigene designfirma und entwirft logos oder schriftzüge. auch eine klamottenlinie trägt seine handschrift. vlosich selber ist heute noch erstaunt: „ich hätte mir niemals träumen lassen, wo mich diese sache mit dem ganzen etch-a-sketch-ding hinbringt. es ist wahnsinn“.

genau das ist es, darum: wenn ihr noch nie davon gehört oder gesehen habt, dann schaut vorbei, es ist überragende zwei-knöpfe-kunst. [via]

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

samurai champloo: kalender 2006

samurai_champloo_kalender

das jahr 2006 ist zwar bereits fast zur hälfte schon vorbei, aber ich hab‘ noch was gefunden, was ich gerne sharen möchte:

den exklusiven fankalender 2006 mit samurai champloo!

die datei ist nicht klein: das rar-archiv ist ca. 24mb gross! dafür gibt es aber dann eine auflösung von 3900×3700 pixel! als hintergrund oder zum ausdrucken oder whatever!

samurai.champloo.calendar.2006.rar (ca. 24mb)

hope you like that. pace.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

anti-ipod

iDont_iPuppet

der hersteller sandisk hat sich für die promotion seines mp3-players etwas gegen-propaganda einfallen lassen und bietet unter

http://www.idont.com/

gleich eine ganze website zum thema an. der player selber sieht alles andere als fresh aus, die aktion dagegen ist es umso mehr. was hat diese kampagne von sandisk mit apple gemeinsam? richtig. mehr schein als sein. „nieder mit der ipod-diktatur!“ schreit sandisk da und sollte lieber aufpassen, denn creative und v.a. iriver sind scharf auf platz 2 und von sandisk selber habe ich ausser dieser aktion weder was gehört, noch gesehen.

was solls, den spoof-ad-süchtigen wirds erfreuen, sandisk liefert hier ein wenig munition zum nachladen. [via]

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

3feethigh

3feethigh ist eine ausstellung mit 65 skateboard-decks:

3feethigh

jedes einzelne deck wurde von jeweils einem künstler gestalterisch entworfen. andrea breitman organisiert das ganze und es sind folgende künstler involviert:

Bob Cavin, Katy Horan, Danny Kimanyen Mark Pecoraro, Kathleen Lolley, Carl Oxley, Andy Kennedy, Dean Landry, Little Friends of Printmaking, Marko Metzinger, Will Krause, Jared Deal, Colin Johnson, Tim Shankweiler, Keeley Carrigan, Jesse Schmal, Blake Lemons, Fran Krause, Andrea Breitman, And many more! (Music spun by John Z.) [via]

die veranstaltung findet vom 22ten april bis zum 2ten juni in new york statt. die decks aber kann man auch virtuell vom sofa aus besichtigen:

http://3feethigh.kneehigh.net/

in diesem sinne: was leckeres für zero, rasta und natas! rock on fellaz, skateboarding is not a crime but street art!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

flickr-kalender

es gibt eine website, mit deren hilfe man sich oder einem freund/einer freundin einen kalender basteln kann, der aus bildern besteht, die entweder aus einem eigenen flickr-portfolio stammen oder eben aus irgendwelchen photo-sets:

http://flagrantdisregard.com/flickr/calendar.php

flickrbytes hat z.b. freshen flickr-shit, die urls sind ebenso dabei. einfach link kopieren, einfügen, ein klick, fertig ist mein november-blatt:

november 2005

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

laptop-wandbilder

ein ausrangierter dell-laptop mit 500mhz war der anlass für christoffer järnåker, das funktionstüchtige display zu nehmen und es mitsamt der noch funktionierenden elektronik in ein wandbild zu packen. das ergebnis sieht cool aus und christopher heisst für mich ab heute captain future; seine wand-laptops haben sogar drahtlose kommunikationsschnittstellen. checkt bei der site vorbei, mit sehr vielen bildern und einer erstklassigen dokumentation, wie er das genau gemacht hat:

wand-laptop-workshop

via slashdot

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

die 5 stufen des intel macs

apple_intel

es ist also amtlich. apple wird in zukunft seine rechner mit prozessoren von intel betreiben. das dürfte den bewohnern des planeten mac wenig gefallen. zuviele sind nämlich zu früheren zeiten vor der tyrannei des intel-regimes dorthin geflüchtet und wurden für einen stolzen batzen handgeld freudig dort aufgenommen. die derzeitige stimmung ist paralyiserend, niemand weiss so recht, was er von dieser schrecklichen meldung halten soll. zu dieser stunde laufen etliche krisensitzungen und beratungen, die über das schicksal der einst hochentwickelten, stets eigenwilligen zivilisation entscheiden werden. möge die macht mit euch sein…

mir ists wurscht, ich nutz amd…

die fünf stufen des intel macs

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

toy-design-contest

duncan_android

das obige bild ist ein sieger: diesen verschickten robot hat derek duncan erfunden und er bekam den ersten platz bei einem design contest. darum wird es demnächst eine version als spielzeug zum kaufen geben.

via engadget

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

skulpturkunst

es hat keinerlei praktischen nutzen, kostet ein schweinegeld, aber es sieht halt einfach geil aus:

moonpi

http://www.bathsheba.com/sculpt2/

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

der ozean-satellit

sea_orbiter

yeah, es sieht aus, wie ein modell einer wasserstation aus final fantasy, aber es soll tatsächlich gebaut werden. die erschliessung der ozeane ist mindestens ebenso wichtig, wie die des weltraums. bisher gab es allerdings recht wenig ambitionen in diese richtiung.
der französische architekt jacques rougerie will dies ändern. er plant, ganz nach dem vorbild von jules verne, eine 51m im wasser treibende station zu bauen. ein stützpunkt für expeditionen in die unendlichen weiten des wasserraums. und mit unterwasserkameras kann man via internet überall auf dem planeten daran teilhaben. an dem projekt beteiligt sind franzosen, norweger und die nasa. warum so wenig? für seine umsetzung fehlt rougerie noch das geld: 25 millionen euro sollten mindestens zusammenkommen. dann kann der orbiter ab 2008 seine arbeit aufnehmen.
via spON

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

geschichte des batmobils

1991-batmobile

eine seite die sich nur der geschichte des batmobils widmet:

http://www.batmobilehistory.com/index.html

nice, nice.
batman erscheint zum ersten mal 1939 in „detective comics #27“ und am anfang gab es noch kein batmobil. das erste fahrzeug erschien zwei jahre später und ist bis heute eine der mächtigsten waffen des „dunklen ritters“.
in „batman #5“ feierte es sein debut und zum ersten mal auf einem cover war es in „batman #20“ zu sehen. in den augen der grafiker bedeutete das batmobil immer etwas anderes und demnach änderte es sein erscheinungsbild über die jahre sehr häufig. 1960 gab es dann eine reale ausgabe in der tv-serie „batman“. fast drei jahrzehnte später kamen die „batman“-blockbuster-filme mit michael keaton in der hauptrolle. ab 15. juni läuft „batman begins“ in den staaten an, mit christian bale und morgan freeman. einen trailer kann man sich bereits hier reinziehen. link-tip via sf-signal.

((::“.“::))

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

electric sheep

electric sheep“ ist ein lebendes projekt und immer im fluss: man kann sich hier ein programm runterladen, oberflächlich ein simples bildschirmschoner-proggie. im hintergrund aber kontaktiert der screensaver über port 8090 einen server, der die parallele berechnung von fraktalen startet. das ergebnis sieht dann so aus: http://electricsheep.org/archive/generation-165/best.cgi

der name der website wurde von philip k. dicks novelle „träumen androiden von elektronischen schafen?“ abgeleitet.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

graffiti archaeologie

graffiti archaeology“ ist nicht nur ein absolutes unwort, es ist auch eine website, die die evolutionsstadien einer mit graffiti besprühten mauer im laufe der jahre zeigt. es werden bilder ab 1998 bis heute vorgestellt. mit dem „grafarc explorer“ kann man berühmte plätze in san francisco abklappern und staunen, wie sich diese über die jahre verändert haben. the shizzle!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^