S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
Archi{v}

Sie sind momentan im Archiv der Kategorie Nintendo.

We{r}bung
St{a}ts
  • G33ks online: 4
  • G33ks heute: 41
  • G33ks gestern: 50
  • G3s4mt: 256.651
  • "Go-Go-Gadget!"
{L}eftovers
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Credit{s}
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

Archiv für die Kategorie „Nintendo“

die kabellose handschuh-maus

Eine neue Dimension der persönlichen Faulheit:

thanko: kabellose gestenmaus

Der japanische Peripherie-Hersteller Thanko hat diese Gestenmaus entwickelt, die man sich wie einen Handschuh anziehen kann. Das alles erinnert an die Pläne von Nintendo in den 90er-Jahren mit ihrem Power Glove.

Zusammen mit dem hauseigenen Android-TV-Converter kann dieses Teil jede Bewegung ausführen, die man auch von der herkömmlichen Maus kennt. Hier ein ziemlich faules Video des Controllers in Aktion: via youtube.com.

Das soll aber auch mit den eigenen PCs funktionieren, auf denen Windows läuft. Oder mit dem Mac.

Die Produktseite ist natürlich auf japanisch, aber man kann sie sich spasshalber ja übersetzen lassen:

http://thanko.jp/product/2778.html.

Dann ist zu entnehmen, dass der Handschuh alleine 4980 Yen kosten soll, das sind nur 49€. Zusammen mit der Android-Box gibt’s die neue Maus auch im Set für 12.800 Yen, 125€.

Mit einer Ladezeit von nur einer Stunde soll man 12 Stunden navigieren können.

Fazit, mit freundlicher Unterstützung von Google Translate:

„Gerne dominieren die PC all die Geste Betrieb, sehr futuristisch. Die Zukunft ist da draußen und jetzt.“

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

100 millionen opera-nutzer

opera browser

In Norwegen darf gefeiert werden: Seit kurzem gibt es nämlich weltweit 100 Millionen Nutzer, die den Browser „Opera“ verwenden. Dabei wird der Web-Blätterer zur Hälfte auf PCs und zur Hälfte auf mobilen Endgeräten benutzt.

Für das Software-Haus-Nordlicht stellt dies ein Rekordwachstum dar. Dazu beigetragen hat mit Sicherheit auch der kleine Deal mit Nintendo, denn auch auf der Wii kann der Browser installiert werden.

Ich selbst habe vor „Firefox“ viel mit „Opera“ gearbeitet. Ich fand selbst bei meinem damaligen 56K-Modem die Geschwindigkeit des Browsers sehr gut und auch der eingebaute Email-Client machte Sinn; schliesslich war das auf der Windows-Plattform für einen PC-User die Möglichkeit auf dieses gottesbehinderte „Outlook Express“ verzichten zu können.

Durchgesetzt hat er sich aus zwei Gründen nicht: Es war mir nicht möglich dieses Programm länger als zwei Jahre am Stück zu benutzen. Das lag aber nicht an „Opera“, sondern an „Windows“. Zweitens war die Darstellung von Webseiten nicht so perfekt wie bei „Firefox“, der erst Jahre später auf meinem Rechner Einzug hielt. Die Presto-Engine war nicht wirklich mein Fall.

Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch, Opera! Ich feiere prinzipiell mit jedem, der die Axt an den „Internet Explorer“ legt. Da bin ich auch überhaupt nicht wählerisch.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

nes-auktion

NES

dieses unschöne ding da oben ist ein nintendo entertainment system (nes) mit dem charakteristischen controller.

bei ebay.com werden derzeit 776 nes-spiele versteigert. momentan sind sie 6200 dollar wert. das sind ca. 5000 euro und es sind noch über 17h zeit. laut gizmodo fehlen lediglich nur 10 spiele, um ALLE nes-spiele zu besitzen, die je im nordamerikanischen raum erschienen sind. der sammler sagt, es hätte ihn 15 jahre gebraucht. respekt. und ein muss für jeden konsolen-nostalgiker:

ebay-auktion : 776 nes-games

via gizmodo

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

linux auf nintendo ds

man sollte die leute zu königen krönen, die es schaffen, linux auf gameboys und konsorten zu installieren. zuerst haben sie es auf die reihe gekriegt, den linux kernel 2.6 auf dem nintendo ds zum laufen zu bringen und anscheinend war auch das einrichten der shell kein (zu grosses) problem. jetzt muss man noch nicht mal mehr die winzigen buttons benutzen, denn das teil ist inzwischen touchscreen-fähig.
ich freu mich schon auf linux auf der psp, weil dann bin ich unabhängig von den halsabschneidern der umd-porno-industrie, wenn ich per wlan meine sammlung auf meinen sony zieh’…..

http://www.dslinux.org/

via /.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

fallschirmspringende gameboyzocker

lou myers und drei seiner kollegen sind wohl die ersten zockerverrückten, die ein super-mario-spiel mit einem nintendo ds während eines fallschirmsprunges im drahtlosen netzwerk spielten.
„es war wie im rausch“, sagte myers, „in der luft zu zocken war ziemlich aufregend und gleichzeitig sehr schwierig. eines der hauptprobleme war, dass man während des sprunges beide hände an den ds bringen musste, was deine stabilität erheblich beinträchtigte.“
somit bewiesen die vier fallschirmspringer, dass es möglich ist in einer höhe von 400 fuss im netzwerk zu spielen, während man mit 120meilen/h gen erdboden rast.
es gibt auch eine torrent-video-datei: http://torrents.fromtheshadows.tv/fts_box1.0.avi.torrent
wired-bericht (englisch)

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^