S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
Archi{v}

Sie sind momentan im Blogarchiv für Juni 2005 von gizmeo.eu | inside the machine.

We{r}bung
St{a}ts
  • G33ks online: 7
  • G33ks heute: 36
  • G33ks gestern: 55
  • G3s4mt: 253.902
  • "Go-Go-Gadget!"
{L}eftovers
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Credit{s}
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

Archiv für Juni 2005

andys beatbox

pdm

andy huntington hat eine „physisch programmierbare drum machine“ erfunden. es weiss niemand, was genau das jetzt heisst und warum/wie sie funktioniert, aber es gibt eine qucktime-demo, die man sich dazu anschauen kann:

huntingtons beatbox 2055

per engadget

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

googles welt

so. jetzt gehört schon der komplette planet zum google-versum:

desktop.google.com/download/earth/index.html

(linktip via ars technica)

google war damals sehr angetan von dem satelliten-kartierungs-system der firma keyhole. also hat man die einfach gekauft. jetzt hat google eine software, die satellitenbilder und 3d-daten des planeten verbindet, um mit google-maps bis auf deine strasse zoomen zu können. wer dafür bezahlt, der kann sich auch per gps das ganze auf sein mobiles gerät senden lassen.
die software ist beta und derzeit windows-only.

hmmm. wenn das so weitergeht, dann kauft google noch den mond und nutzt ihn als werbefläche. das unternehmen, das 1998 von den studenten page und brin gegründet wurde, ist derzeit 80 milliarden dollar wert. wenn beide noch ihre 38 millionen aktien haben, dann hat jeder derzeit bei 255 dollar kurs je aktie ein vermögen von ca. 10 milliarden us-dollar. cheers.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

clarissa auf der iss

die internationale space station (iss) bekommt einen ansprechbaren computer, der „clarissa“ heisst. er soll hauptsächlich für die sicherheit der wasservorräte zuständig sein. die entwickler hoffen ausserdem, dass „clarissa“ auch im laufe der zeit zu einer hilfe für die komplette station werden wird. nasa-entwicklerin beth ann kockey drückt es so aus: „clarissa ist ein sehr freundlicher computer, der uns nicht betrügen wird.“ beth ist auch die stimme von „clarissa“. schon jetzt kann „clarissa“ alles hören, was die astronauten auf der raumstation reden.

via engadget

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

nes-auktion

NES

dieses unschöne ding da oben ist ein nintendo entertainment system (nes) mit dem charakteristischen controller.

bei ebay.com werden derzeit 776 nes-spiele versteigert. momentan sind sie 6200 dollar wert. das sind ca. 5000 euro und es sind noch über 17h zeit. laut gizmodo fehlen lediglich nur 10 spiele, um ALLE nes-spiele zu besitzen, die je im nordamerikanischen raum erschienen sind. der sammler sagt, es hätte ihn 15 jahre gebraucht. respekt. und ein muss für jeden konsolen-nostalgiker:

ebay-auktion : 776 nes-games

via gizmodo

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

cd-lampe

akademiker suk-woo lee aus korea hat eine lampe erfunden, die cds laden kann. dafür bekam er sogar einen preis. der cd-player ist perfekt in die deckenlampe integriert und leds zeigen den status der cd beim abspielen. also eine kitt-lampe oder wie!?! jedenfalls, der style erinnert an den ipod:

cd-lampe

per engadget

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

lego journal

brickzine

das lego nicht nur kids in den bann schlägt ist schon seit längerem bekannt. aber jetzt gibt es für alle ausgewachsenen lego-junkies auch das passende heft dazu:

http://www.legofan.org/brickjournal/

das heft gibt es völlig umsonst auf der page als pdf. es ist die allererste ausgabe und vollgestopft mit lego-begeisterten, deren erfindungen, anleitungen etc. ich finds fresh, deshalb: thumbs up.

via bingobingo

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

fuck real-player

„Mehrere Sicherheitslücken im verbreiteten Musik- und Videoplayer von RealNetworks könnten es Eindringlingen erlauben, die Kontrolle über Rechner zu erlangen, teilte das Unternehmen mit. Vier verschiedene Lücken wurden entdeckt. Auch Apple- und Linuxrechner sind in Gefahr.“

via spon

ich sag schon seit jahren jedem, der es hören will und auch denen, die es nicht hören wollen, dass der „real player“ eine software-scheisse ist, die in den müll gehört. und nirgendwo sonst.
der player selber ist von vorne bis hinten vollgestopft mit nerviger werbung. das schlimmste sind aber die versteckten optionen beim einrichten:
wenn man den player das erste mal startet, wird man über seitenlange dialoge nach unendlich viel unnötigem zeug gefragt.
wollen sie real für dateityp a einrichten? auch b? gleich noch ne explorerleiste dazu, ja? dürfen wir sie vollspammen? bitte häkchen hier! dürfen wir informationen von ihnen auf den real server schicken? nein? warum nicht? möchten sie real player kaufen? nächstes dialogfeld:
lauter kleine eckige radio-buttons, kein haken drin. dann geht man mit dem mauszeiger in dieses minifenster und scrollt runter; ALLE haken drin. schön versteckt, damit der, der schnell diese nervigen dialoge endlich abschliessen will, es gar nicht mitbekommt, dass da noch häkchen drin sind. nächstes fenster:
real player als standard-media-player? (haken ist schon drin). real player zum abspielen von real-dateien? (haken auch schon drin) nein! natürlich nicht! deshalb geb ich mir ja gerade diese scheiss-dialoge, du drecks-programm.
nächstes dialogfeld: welche channels möchten sie abonnieren? (bei manchen häkchen drin, bei manchen nicht). alle häkchen raus. meldung kommt: sie haben keinen channel ausgewählt. sind sie sicher, dass sie nichts auswählen möchten? grrrrrr… nächste meldung:
auf updates prüfen? hmmm, eigentlich hab ich mir ja gerade eine relativ neue version heruntergeladen. wie kann es da schon wieder was neues geben?

was auch immer. ich meide diesen scheiss. fuck real player! wer braucht so ein fuck-proggie?! ihr solltet es genauso kicken.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

zagon cubic-player

zagon

mit wlan und diesem viereckigen abspielgerät von z-agon kann man zocken, emails empfangen, sich filme reinziehen und fussball spielen. okay, letzteres ist vielleicht nicht zu empfehlen. beim gamen läuft der charakter von einer seite fliessend zur nächsten. desweiteren sorgt eine eingebaute kamera dafür, mit dem user zu interagieren. hier gibts ein quicktime-filmchen: z-agon (23mb). und hier das passende pdf-file dazu.

der z-agon wurde von studenten der keio-universität entworfen.

per wmmna.com

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

prozessor blingbling

ein absolutes muss für den geek-nerd von morgen:

prozessor *blingbling* kette gold

via i4u

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

stadtversteck

kennst du das? du läufst durch die stadt, und alle leute, denen du begegnest, schauen ziemlich fertig aus und du hast kein böcken, die zu sehen und würdest am liebsten verschwinden?
das ist jetzt kein problem mehr! mit dem tragbaren stadtversteck:

versteck

einfach irgendwo blöd rumstehn, stadtversteck aufstellen, sich reinsetzen, deckel zuklappen, fertig!
nie wieder hackfressen!

ausserdem DER geheimtip für stadtspanner. einfach irgendwo auf einem hohen häuserdach mit einer handycam in stellung gehen! city hideout//stadtversteck

via bongobongo

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

opera disst firefox

jon von tetzchner, der chefkoordinator des opera-browsers, scheint angepisst. laut tetzchner seien die browserstatistiken für firefox geschönt, weil durch „link-prefetching“ seiten im vorraus geladen würden, selbst wenn man diese nicht besuche. auch google nutzt diese technik seit geraumer zeit, um schneller auf die linkanfragen reagieren zu können.
man kann diese option im feuerfux allerdings ausschalten, wenn man dies nicht möchte: mit „about:config“ in der adressleiste und bei „network.prefetch-next“ einfach den wert von „true“ auf „false“ stellen.
ausserdem sollte man nicht blind solchen statistiken glauben. das weiss wahrscheinlich tetzchner mit am besten, weil man aber seine ware ja an den mann bringen will, muss man eben irgendwie in der gegend rumschreien, damit man nicht übersehen wird.
mir ists egal, ich sag nur ernsthaft: wer tatsächlich noch den iexplorer nutzt, der kann nicht mehr ganz bei trost sein. die qual der wahl lautet eben: opera oder firefox? am besten beides. amen.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

linux auf nintendo ds

man sollte die leute zu königen krönen, die es schaffen, linux auf gameboys und konsorten zu installieren. zuerst haben sie es auf die reihe gekriegt, den linux kernel 2.6 auf dem nintendo ds zum laufen zu bringen und anscheinend war auch das einrichten der shell kein (zu grosses) problem. jetzt muss man noch nicht mal mehr die winzigen buttons benutzen, denn das teil ist inzwischen touchscreen-fähig.
ich freu mich schon auf linux auf der psp, weil dann bin ich unabhängig von den halsabschneidern der umd-porno-industrie, wenn ich per wlan meine sammlung auf meinen sony zieh’…..

http://www.dslinux.org/

via /.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

laptop-wandbilder

ein ausrangierter dell-laptop mit 500mhz war der anlass für christoffer järnåker, das funktionstüchtige display zu nehmen und es mitsamt der noch funktionierenden elektronik in ein wandbild zu packen. das ergebnis sieht cool aus und christopher heisst für mich ab heute captain future; seine wand-laptops haben sogar drahtlose kommunikationsschnittstellen. checkt bei der site vorbei, mit sehr vielen bildern und einer erstklassigen dokumentation, wie er das genau gemacht hat:

wand-laptop-workshop

via slashdot

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

dell will mac os x

michael dell hat angekündigt, dass er sich sehr gut vorstellen könnte, seine rechner in zukunft auch mit mac os x auszuliefern. das sind doch mal gute nachrichten. da käme einige bewegung in den markt der betriebssysteme. aber mal ehrlich: die wahl zu haben zwischen gerade mal drei kommerziellen bs ist nicht gerade atemberaubend. (zählt zeta eigentlich auch dazu? hat das schon mal jemand ausprobiert?)
bisher war immer die prozessorarchitektur ausschlaggebend für die lauffähigkeit des mac-betriebssystems. wenn jetzt apple mit intel korpuliert, könnte das im endeffekt ja bedeuten, dass man osx auch für „herkömmliche“ rechner nutzen kann.
aber apple bestreitet dies im moment noch. allerdings, wenn man das verhältnis zwischen apple und den news kennt, dann läuft das immer so: erst dementieren und wenn es nicht mehr anders geht, bestätigen.
we’ll see…

quelle: http://www.engadget.com/

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

tape-usb

take this new-technology-shit back to the roots!

sieht ziemlich cool aus und hat sogar eine kleine led: ursprünglich war der usb-stick von sony, aber die verkleidung hats verheizt. deshalb hat der besitzer seine kleine portable festplatte in eine kassettenhülle verfrachtet. flickr hat das photoset der umbauten: tape-usb-mod

tape_usb (20k image)

via makezine

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^