S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
{A}rchiv
Lef{t}overs
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Cred{i}ts
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

Artikel-Schlagworte: „windows“

windows phone is no more

Eine der besten Tech-Meldungen des Jahres 2018 geht so:

Über den Microsoft-Store gibt es ab jetzt keine Windows Phones mehr zu kaufen.

Zwar wurde der Tod des unbrauchbarsten Telefons der Welt bereits letztes Jahr von Micro$hit selbst angekündigt, siehe hier, doch der Abverkauf der letzten Reserven dauerte bis jetzt.

Aus folgendem Grund:

y u windows phone!?

Die Bevölkerung da draußen ist eben nicht mehr ganz so technik-unerfahren wie zu Glanzzeiten der Windows-Mafia aus Redmond.
Damals.
In den 80ern.
Im vorherigen Jahrtausend.
Falls sich noch jemand daran erinnert.
Vor dem Krieg.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

close windows, open doors

„Microsoft gab 1,8 Milliarden US-Dollar aus, um die Öffentlichkeit von Windows 8 zu „überzeugen“. Warum? Um zu verschleiern was es wirklich ist: Ein Produkt voller Fehler, das Ihre Freiheiten einschränkt, Ihre Privatsphäre infiltriert und die Kontrolle über Ihre Daten übernimmt.“

Hier sind eine Reihe von „Features“, über die euch Microsoft nichts erzählt:

Close Windows, Open Doors
Diverse Sprachen und Details, einfach auf die Grafik klicken

Do it. Do it n o w!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

steve ballmer zu windows 8

Ich hatte heute die beste Email des Jahres in meinem Briefkasten. Ich kann mir den Eintrag sparen, denn es spricht höchstselbst Tomatenkopf Steve Ballmer über sein neues Wunder-Betriebssystem Windows 8 (Absender: ballmer@microsoft.com)!

Viel Spaß!

Subject: Windows 8 is Fail

Windows 8 is a lousy Operating System. Its supposed improved performance and claims of improved battery life are exaggerrated, Windows Store is a shameless attempt to pump people for money, and the user interface changes decrease productivity. It is a poor product created for the sake of getting money from your pockets into theirs while offering you as little value as possible. Security is not much different – most exploits and malware that work for earlier Windows versions will still work on Windows 8. One thing that might not work well on it is you, because they switched the interface around so that you have new computer skills to learn. It doesn’t really matter whether you want to buy it anyway, because sooner or later it will probably be forced on you by hardware manufacturers.

Windows 8 is a shameless marketing ploy, introduced just in time for the „holiday shopping season“, which is another big scam. There is nothing „Holy“ about it, because „Christmas“ is a big lie.

Excerpts from http://findtruthmirror.com/xmas.htm

„Xmas has absolutely nothing to do with God. It was originally called Yuletide, which is a pagan festival from the Babylonian Mystery religion of SUN worship. The Babylonians were merchants (they were the originators of the „Market-system“ which is condemned by God) and they used Yuletide to sell their merchandise because, like today, it made them lots of money.“

„SANTA CLAUS is an anagram for SATAN.“

„The fact that the three kings came to pay homage, and brought gifts of great wealth, was used by Satan to give, to those who perverted the teaching, the idea to continue and even increase the sales of their merchandise (a great marketing-exercise for them). So the virgin-birth was hijacked and corrupted into a time to make lots of money, using the ultimate in „high-pressure sales techniques“, which was to falsely use God’s Son’s name, in order to embarass people, who couldn’t afford to buy gifts, to go into debt or steal in order to buy their merchandise. By doing this the rich merchants ruin the lives of the poor, driving them further into debt and poverty or crime, whilst making themselves richer and richer.“

Do you want to give more of your hard-earned money to an opulent mega-corporation? Do you want to serve satan? Don’t fall for the cheap con-artist tricks of the Windows peddlers.

Ich weiß selbst nicht, was passiert, wenn man diesen Link klickt, daher verlinke ich das nicht.

😀

Erstaunlich wenig Orthographie-Fehler für eine Spam-Mail! Bitte mehr davon!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

windows vs. linux II

„…observed one of my students with a group of other children gathered around his laptop. Upon looking at his computer, I saw he was giving a demonstration of some sort. The student was showing the ability of the laptop and handing out Linux disks. After confiscating the disks I called a confrence with the student and that is how I came to discover you and your organization. Mr. Starks, I am sure you strongly believe in what you are doing but I cannot either support your efforts or allow them to happen in my classroom. At this point, I am not sure what you are doing is legal. No software is free and spreading that misconception is harmful. These children look up to adults for guidance and discipline. I will research this as time allows and I want to assure you, if you are doing anything illegal, I will pursue charges as the law allows. Mr. Starks, I along with many others tried Linux during college and I assure you, the claims you make are grossly over-stated and hinge on falsehoods. I admire your attempts in getting computers in the hands of disadvantaged people but putting linux on these machines is holding our kids back.

This is a world where Windows runs on virtually every computer and putting on a carnival show for an operating system is not helping these children at all. I am sure if you contacted Microsoft, they would be more than happy to supply you with copies of an older version of Windows and that way, your computers would actually be of service to those receiving them…“

Karen xxxxxxxxx
xxxxxxxxx Middle School“

[via]

die armen kinder. und sowas schimpft sich autoritätsperson…

die antwort ist auch gut:

via linuxlock.blogspot.com.

an alle linuxer: kauft euch endlich legales micro$oft! ihr immer mit eurem illegalen scheiss!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

linux != windows

tux frags msn

für die, die es noch nicht wussten: linux ist nicht windows. und das ist auch gut so.

für alle linux-einsteiger, die probleme bei der migration auf ein lnx-system haben und die aus der windows-welt kommen, hat OneAndOneIs2 einen sehr guten text geschrieben, der zu folgendem schluss kommt:

„es dreht sich nicht um die frage: „warum sollte ich linux wollen?“ sondern eher: „warum sollte mich linux wollen?““

der kurzweilige artikel ist in englischer sprache verfasst, erschien bereits ende 2005, ist mir aber erst vor kurzem zugeflogen:

http://linux.oneandoneis2.org/LNW.htm.

prinzipiell gilt: nicht aufgeben! das kryptische für einen normalen user verschwindet mit der zeit (wie bei allem). ein internetanschluss ist essentiell, da linux ein kind dieses mediums ist. man findet zu allem irgendwie eine passende antwort. (es gibt aber verdammt viele wege nach rom…) wenn man sich erstmal an die macken gewöhnt hat (und die hat linux. aber die sind verkraftbar und wiegen nicht so schwer wie bei win), ist es ein sehr angenehmes, sicheres, vielseitiges und modernes betriebssystem. ein mini-stealth-bomber für den schreibtisch. äusserst empfehlenswert.

[update I]

der englische text erschien am 31.12.05. bereits am 12.01.06 hat sich ein netter mensch namens felix schwarz die mühe gemacht, den text aus dem englischen ins deutsche zu übersetzen. die letzten änderungen fanden am 28.11.06 statt, hier der link zum komplett deutschen text: „linux != windows“. dank geht raus an missi, von „entartete kunst“, für den nützlichen hinweis!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

windows vista: geheimdienst-edition

ungewöhnlich ehrlich: micro$oft hat zugegeben, bei der entwicklung des „neuen“ betriebssystems „windows vista“ mit dem über-geheimdienst dieser welt, der nsa („national security agency“), zusammengearbeitet zu haben. der bericht dazu erschien in der „washington post„. micro$oft selber hielt es allerdings nicht für nötig klarzustellen, warum und in welchem bereich genau dies der fall gewesen ist. die „nsa“ hingegen meint, sie hätte mitgeholfen, „schutzmechanismen gegen viren, würmer und trojanische pferde“ zu entwickeln. das ist aber noch nicht alles: die redmonder gaben ferner zu, auch gerne mit „anderen behörden“ zusammenzuarbeiten, namentlich wurde die „na(h)to(d)“ genannt, weitere wurden nicht öffentlich gemacht. auch bei „xp“ und „windows 2003 server“ soll die „nsa“ ihre finger im spiel gehabt haben. [via]

alles klar. natürlich hatten alle leute, die in der vergangenheit behauptet haben, micro$oft und die geheimdienste stecken irgendwie unter einer decke, einen gewaltig an der klatsche. ihr dummen ignoranten: ihr hättet nur mehr lesen brauchen, was euch ja immer soo angestrengt hat. wir, die sich immer kritisch mit dem zeug, das aus (brain-)washington kommt auseinandersetzen, sind ja alle sowieso krude unglaubwürdige verschwörungstheoretiker und dümmliche spinner. fuck you! i shit on you.

es ist schon krass: in sachen „sicherheit“ holt sich m$ die „erfahrung“ eines geheimdienstes ins boot. wenn man jetzt bedenkt, wie unsicher eigentlich windows ist (ohne firewall und antivirus-software erst recht; es dauert keine fünf minuten, wenn man mit einem „xp“-rechner ohne schutz online ist), dann lässt das keine positiven rückschlüsse auf etwaige geheimdienste zu.

es ist wie es ist: „windows“ ist ein mächtiges instrument; nur nicht für diejenigen, die es nutzen, sondern für die, die es entwickelt und daran mitgearbeitet haben.

ein grund mehr alternative betriebssysteme wie linux zu nutzen. eine andere chance gibt es nämlich nicht. nutzt sie!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

hasta la vista, windows

vista sucks

die „free software foundation“ warnt in einer aktuellen kampagne vor dem kommenden m$-betriebssystem „windows vista“. „vista“ sei nicht nur proprietär und restriktiv, sondern auch ein einziges trojanisches pferd. wer bei der online-petition seine unterschrift abgeben will, hier die adresse:

http://badvista.org/. [via]

„insider“ wissen darüberhinaus, für was „vista“ wirklich steht:

v wie „viruses“
i wie „infections“
s wie „spyware“
t wie „trojans“
a wie „adware“

als alternative schickt die „fsf“ gnewsense ins rennen, mit dem sich eigene linux-distributionen erstellen lassen.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

windows 2012

mark gibbs wagt einen kleinen ausblick in unsere digitale zukunft. seine vision ist eng mit dem betriebssystem von microsoft verknüpft, dem nachfolger von vista, microsoft horizon. hier ein ganz normaler tag im leben eines microsoft horizon-nutzers:

08:52: willkommen beim microsoft windows horizon betriebssystem. heute ist der zehnte juli 2012. die aussentemperatur beträgt 40°, die windgeschwindigkeit beträgt 40 knoten, der grad der luftverschmutzung ist sehr hoch und der uv-level ist gefährlich hoch. der bedrohungslevel der homeland security ist rot.

09:03: bitte geben sie den namen und das passwort ein, um sich anzumelden. vielen dank, ihr konto ist gültig. bitte berühren sie den fingerabdruckscanner. vielen dank, ihr fingerabdruck wurde erkannt. bitte schauen sie in den retinascanner. vielen dank, retinascan bestanden.

09:05: bitte geben sie einen tropfen blut auf das analysegerät. vielen dank, ihre dna wurde erkannt. ihre zucker- und eiweisswerte sind hoch. ihr hausarzt wurde benachrichtigt und das gesetz zum bericht ihrer gesundheit aus dem jahr 2008 wurde eingehalten. die 1€-servicegebühr wurde ihrem microsoft service account in rechnung gestellt.

09:06: bitte sprechen sie mir nach: „ich akzeptiere alle lizenzauflagen und bestimmungen und trete meine legalen rechte an microsoft products and services ab, um missbrauch zu vermeiden.“ vielen dank, ihr stimmenprofil wurde erkannt.

09:07: bitte warten.

09:15: microsoft dankt ihnen für ihr interesse in windows horizon (aka vista 3). um sicherzustellen, dass es sich um eine gültige softwarekopie handelt, folgt nun die authentifizierungsphase.

09:20: microsoft wurde über das internet kontaktiert und ihre verbindungsgeschwindigkeit wurde als angemessen verifiziert. der folgende prozess kann gegen eine gebühr von 5€ schneller abgewickelt werden, die gebühr wird ihrem microsoft service account in rechnung gestellt. sagen oder klicken sie „ja“, für die beschleunigung oder sagen bzw. klicken sie „nein“ um diesen schritt zu überspringen und fortzufahren.

09:21: vielen dank, ihr verfahren wird nun beschleunigt.

09:31: bitte warten.

09:40: ihre hardware wurde getestet und verifiziert. die standardgebühr für diesen vorgang in höhe von 1,50€ wird ihrem microsoft service account in rechnung gestellt.

09:41: warnung: ein potenzieller hardwarefehler wurde auf festplatte #3 gefunden. eine standard-alarmgebühr in höhe von 1,50€ wurde ihrem microsoft service account in rechnung gestellt. dieses laufwerk ist, laut hersteller, immer noch garantiefähig. um den hersteller zu benachrichtigen, um eine ersatzfestplatte zu schicken, sagen sie bitte „ja“; eine 2€-gebühr wird ihrem microsoft service account in rechnung gestellt.

09:42: vielen dank. microsoft freut sich, ihnen „fastswap“ anbieten zu können. „fastswap“ macht eine kopie ihrer daten und schickt sie an den hersteller der defekten festplatte, um diese auf einer neuen zu installieren. anschliessend wird microsoft alle neuen daten auf der defekten festplatte archivieren und die neue festplatte während der installation updaten. die dafür fällige gebühr wird ihnen in höhe von 75€ ihrem microsoft service account in rechnung gestellt. sagen oder klicken sie „ja“, um diesen service zu nutzen oder „nein“, um diese prozedur zu überspringen und fortzufahren.

09:43: vielen dank, „fastswap“ wurde gestartet. sie werden benachrichtigt, sobald die ersatz-festplatte weggeschickt wird. wir weisen sie darauf hin, dass ihr isp ihnen die exzessive nutzung ihres breitbandanschlusse in rechnung stellen wird; der geschätzte betrag liegt bei 230€.

09:54: ihr letzter versuch zur installation eines programms, das nicht von microsoft geprüft werden konnte, wird verweigert. eine bearbeitungsgebühr von 50€ wird ihrem microsoft service account in rechnung gestellt.

09:55: bitte warten.

10:15: microsoft windows horizon validiert nun die installation ihres betriebssystems, sowie die installierte software auf ihrem system. dieser vorgang dauert durchschnittlich 60 minuten.

11:25: die kopie von windows office 25 wurde installiert und validiert. diese maschine wird nun herunterfahren und ein mitarbeiter des microsoft service wird sie in begleitung eines homeland security agenten innerhalb der nächsten 48 bis 72 stunden besuchen, um ihre lizenz vor ort zu überprüfen und zu validieren. wir entschuldigen uns im vorraus für diese umstände.

11:26: bitte halten sie alle handbücher bereit, um extragebühren zu vermeiden. bitte setzen sie sich zusätzlich mit ihrem anwalt in verbindung. eine bearbeitungsgebühr von 20€ wird ihrem microsoft service account in rechnung gestellt.

diese horrorvision wurde ihnen präsentiert von duff-links, ihrem biermagazin im internet! die lesegebühr in höhe von 15€ wurde ihrem microsoft service account in rechnung gestellt. vielen dank für ihren aufenthalt, ihr computer wird nun heruntergefahren. auf wiedersehen!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

windows vs. linux

steven hilton ist der erfinder einer interessanten karte, die „den epischen kampf von freier und open-source-software gegen das teuflische imperium microsoft“ zeigt:

software_wars1
(klicken für originalgrösse)

[via]

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^