S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
{A}rchiv
Lef{t}overs
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Cred{i}ts
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

augmented reality

was ist eigentlich augmented reality!?
„augmented“ bedeutet soviel wie erweitert und „erweiterte realität“, was kann man sich wohl darunter vorstellen???
da man die wiki-texte frei kopieren darf, hier ein auszug, was wiki dazu meint:
„unter erweiterter realität versteht man die (meist visuelle) überlagerung, d.h. erweiterung von virtueller information mit der realität in echtzeit. dabei soll die information möglichst am richtigen (also wirklichen) geometrischen ort dargestellt werden.
augmented reality gehört zu den mixed-reality- und auch zu den virtual-reality-anwendungen.“

soweit, aber wie und wo findet sowas anwendung? augmented reality ist derzeit ohne hardware nicht machbar. man braucht z.b. ähnlich wie bei der virtuellen realität ein gerät, das zum einen wie eine brille funktioniert und die realität sichtbar macht und gleichzeitig virtuelle dinge darstellen kann, ähnlich den objekten in videospielen.
man könnte also z.b. den klassiker pacman mit dieser hardware spielen, indem man in einem park damit rumläuft und die ganzen punkte einsammelt. ein ähnliches experiment hatten die japaner schon vor einigen monaten gemacht.

natürlich lässt sich die anwendung überall umsetzen, z.b. beim militär, in der medizin usw.
dadurch wird also so etwas wie halluzinationen realisierbar; augmented reality beisst sich da glaub ich wenig mit dieser aussage.
das thema selber ist noch sehr jung, jünger als virtuelle realität, hat aber meiner meinung nach grössere chancen durchzustarten. warum? nun, es gibt ja bereits so etwas wie eine virtuelle modellierungssprache, die sich vrml nennt und diese ist noch sehr unterentwickelt. es finden sich bisher so gut wie keine gescheiten anwendungen, geschweige denn gängige oder aktuelle plugins für diese form der darstellung. aber selbst davon mal abgesehen umgibt uns die virtuelle realität ja schon überall, wo computer mit internetanschluss oder videospiele auftauchen. man könnte das ganze also als eine weiter- oder parallelentwicklung der vr betrachten. man wird sehen, wo uns diese pfade der virtualität und erweiterten realität noch alle hinführen werden…..(der postbiologische mensch)

1 Star - nope!2 Stars - meh!3 Stars - good!4 Stars - excellent!5 Stars - supercalifragilisticexpialidocious! (Rate me? // Beitrag bewerten?)
Loading...
Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Soci{a}l Sk{i}lls :.

Kommentieren