S{o}cial
Gizmeo.eu RSS-Feed c1 auf LinkedIn c1 auf Google+ c1 bei YouTube Gizmeo.eu als Android-App
Komm{e}ntare
  • Borno: interessant! danke
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
Archi{v}

Sie sind momentan im Blogarchiv für Mai 2005 von gizmeo.eu | inside the machine.

We{r}bung
{L}eftovers
GET FIREFOX!
GET THUNDERBIRD!
www . cipha . net

www . cipha . net
Please use an AMD CPU!
cell processor rox, fuck INTEL
KDE - the Ueber-Desktop-Environment!
STOP FACEBOOK!
msn user die!
aol sucks cock!
FUCK MYSPACE!
explicit content
NEIN zu Softwarepatenten
save the net! net-neutrality is important!
Aktion UBERWACH!
Credit{s}
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

Archiv für Mai 2005

skulpturkunst

es hat keinerlei praktischen nutzen, kostet ein schweinegeld, aber es sieht halt einfach geil aus:

moonpi

http://www.bathsheba.com/sculpt2/

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

der ozean-satellit

sea_orbiter

yeah, es sieht aus, wie ein modell einer wasserstation aus final fantasy, aber es soll tatsächlich gebaut werden. die erschliessung der ozeane ist mindestens ebenso wichtig, wie die des weltraums. bisher gab es allerdings recht wenig ambitionen in diese richtiung.
der französische architekt jacques rougerie will dies ändern. er plant, ganz nach dem vorbild von jules verne, eine 51m im wasser treibende station zu bauen. ein stützpunkt für expeditionen in die unendlichen weiten des wasserraums. und mit unterwasserkameras kann man via internet überall auf dem planeten daran teilhaben. an dem projekt beteiligt sind franzosen, norweger und die nasa. warum so wenig? für seine umsetzung fehlt rougerie noch das geld: 25 millionen euro sollten mindestens zusammenkommen. dann kann der orbiter ab 2008 seine arbeit aufnehmen.
via spON

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

winamp+ipod

apple suggeriert, dass die itunes-software die einzige sofware sei, mit der man seinen ipod updaten und warten kann. das ist so nicht ganz korrekt. wer winamp nutzt, der weiss, dass dieses teil (wie der feuerfux) plugin-fähig ist und es steht einem offen, den player beliebig zu erweitern.
nun gibt es da das wundervolle plugin „ml_ipod“ von dem britischen programmierer will fisher, das man sich hier ziehen kann. mit diesem tool ist es möglich, seine tracks direkt aus der playlist an den ipod zu schicken, man wird dann draufhingewiesen, welche lieder übertragen und/oder gelöscht werden und anschliessend werden noch die ratings aktualisiert. smart-playlisting ist kein problem und es gibt noch viele weitere features. alles sehr fein und wirklich kinderleicht, ohne sich gross einarbeiten zu müssen. zusätzlich informiert euch das plugin, wenn es neue updates gibt.
der clou bei diesem plugin: es ist sogar möglich, seine einmal überspielten stücke wieder zurück auf den pc zu ziehen. itunes lässt das nicht zu. und itunes ist auch keine 4,7mb klein sondern gleich 21. dafür ist auch ein relaxter musikshop dabei, aber das ist ein anderes thema.
ml_ipod ist deshalb ->

.:_ciphas_choice_:.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

geschichte des batmobils

1991-batmobile

eine seite die sich nur der geschichte des batmobils widmet:

http://www.batmobilehistory.com/index.html

nice, nice.
batman erscheint zum ersten mal 1939 in „detective comics #27“ und am anfang gab es noch kein batmobil. das erste fahrzeug erschien zwei jahre später und ist bis heute eine der mächtigsten waffen des „dunklen ritters“.
in „batman #5“ feierte es sein debut und zum ersten mal auf einem cover war es in „batman #20“ zu sehen. in den augen der grafiker bedeutete das batmobil immer etwas anderes und demnach änderte es sein erscheinungsbild über die jahre sehr häufig. 1960 gab es dann eine reale ausgabe in der tv-serie „batman“. fast drei jahrzehnte später kamen die „batman“-blockbuster-filme mit michael keaton in der hauptrolle. ab 15. juni läuft „batman begins“ in den staaten an, mit christian bale und morgan freeman. einen trailer kann man sich bereits hier reinziehen. link-tip via sf-signal.

((::“.“::))

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

vestax vrx-2000

vestax

der vestax vrx-2000 ist mein gadget des monats, wenn nicht sogar des jahres. dieses schnucklige teil kostet ca. 10000 euro. allerdings lässt sich damit von jeder(!) audio-quelle eine vinyl-kopie erzeugen. dafür benötigt werden spezielle vinyl-„rohlinge“ von vestax. das massive teil auf dem bild rechts von der mitte der schallplatte ist der schneidekopf, der die frequenzen umwandelt und auf die platten ritzt. mit dem inkludierten tonabnehmer kann man die scheiben dann nach der umwandlung gleich abspielen.
fazit: sehr geile idee, allerdings schweineteuer.

http://www.vestax.com/products/vrx2000.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Plattenspieler

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

sick shit

[wikipedia.de]
uploads sind an viele begrenzungen unserer welt nicht gebunden. sie haben eine unbegrenzte lebenszeit, da ihr geist aus datenstrukturen besteht und die darunterliegende hardware beliebig ersetzt werden kann. um unfälle zu überleben, kann ein upload in regelmässigen abständen ein backup erzeugen. uploads können auch kopien von sich erstellen, die von diesem moment an beide ein eigenes leben führen. am nachhaltigsten wirkt sich jedoch aus, dass uploads an Ihrem geist leicht veränderungen vornehmen können und durch versuch und irrtum ihre geistigen fähigkeiten immer weiter verbessern können. auf diese weise kann eine rückkopplung entstehen, bei der die uploads immer schneller immer intelligenter werden. dadurch entsteht eine technische singularität.“
[/wikipedia]

ghost in the shell lässt grüssen…

spiegel-bericht : „transhumanismus“

„bts zukunftsvisionär ian pearson hält es in zukunft für möglich, dass der mensch sein gehirn auf einen supercomputer hochladen kann. laut pearson könnte die technologie bereits 2050 realität werden, wird aber nur den reichsten der reichen vorbehalten sein und das über mehrere jahrzehnte. der rest von uns wird bis 2070/2080 warten müssen, bis bill gates zum achten mal zum könig des microversums(tm) wurde und brainXP rauskommt. so um 2020 wird es computer mit bewusstsein geben.“

via engadget

das wird lustig mit den würmern und viren und trojanern überall…

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

ps3

ps3

okay, nachdem die merchandisewelle für die neue xbox 360 gerade über uns alle hinwegrollt und man schon anfängt zu denken, es gäbe nur eine spielekonsole auf dem planeten, kommt mir diese meldung gerade recht: ein bild der neuen playstation 3 ist da!
alles, was man über die „neue“ xbox mit legendärem 20gb-festplatten-speicher wissen muss, sagt uns kotaku völlig unverbindlich; vorraussetzung, dass du englisch kannst:

http://www.kotaku.com/gaming/xbox-2/the-xbox-360-103338.php

nachdem du jetzt weisst, was die neue xbox ist, kannst du dir ja auch mal geben, was sie nicht ist:

http://www.gizmodo.com/…/what-the-xbox-360-is-not-103398.php

warum die ps3 die xbox ins grab bringen wird, kann man sich hier reinziehen:

gizmodo.com-bericht

oder hier:

„drei dinge, warum die ps3 die xbox schlägt“

man darf also gespannt sein. einen gewinner gibt es jetzt schon: der gamer. je mehr systeme auf dem markt sind, desto mehr konkurrenz. hoffen wir, dass die gesunde konkurrenz weniger in merchandise, als in burner-spiele investiert…innovationen! das ist was man braucht. immer nur fortsetzungen von fortsetzungen zu bringen ist weniger gut. we’ll see…

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

knoppix 3.8.1

es gibt wieder eine neue knoppix-version. der aktuelle release trägt die bezeichnung 3.8.1. es verwendet den kernel 2.6.11 und soll über den NDIS-wrapper eine einbindung der windows-wlan-treiber per inf-datei ermöglichen. das klingt sehr interessant, da es mir bisher mit meinem zydas 1211 wlan-usb-adapter nicht möglich war, per linux, respektive suse pro 9.3, dies einzurichten. das image ist 700mb gross und kann hier gezogen werden:

http://knopper.net/knoppix-mirrors/

es ist natürlich wie immer kostenlos und lässt sich von cd starten und baut das betriebssystem auch davon auf. try it!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

pimp deine fresse

nach pimp my ride, pimp my burger und pimp my fahrrad kommt jetzt:
pimp deine fresse! oder seine! oder ihre!
das ideale geburtstagsgeschenk für eure omas!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

electric sheep

electric sheep“ ist ein lebendes projekt und immer im fluss: man kann sich hier ein programm runterladen, oberflächlich ein simples bildschirmschoner-proggie. im hintergrund aber kontaktiert der screensaver über port 8090 einen server, der die parallele berechnung von fraktalen startet. das ergebnis sieht dann so aus: http://electricsheep.org/archive/generation-165/best.cgi

der name der website wurde von philip k. dicks novelle „träumen androiden von elektronischen schafen?“ abgeleitet.

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

graffiti archaeologie

graffiti archaeology“ ist nicht nur ein absolutes unwort, es ist auch eine website, die die evolutionsstadien einer mit graffiti besprühten mauer im laufe der jahre zeigt. es werden bilder ab 1998 bis heute vorgestellt. mit dem „grafarc explorer“ kann man berühmte plätze in san francisco abklappern und staunen, wie sich diese über die jahre verändert haben. the shizzle!

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^

intellibuddy

intellibuddy.com stellt euch einen elektronischen interview-partner bereit, mit dem ihr nach lust und laune labern könnt. ich hab mir die dunkelhäutige schnitte ausgewählt und folgendes mit dem avatar gelabert:

intellibuddy: hi, ich bin intellibuddy! schön dich zu treffen.
ich: hi!
intellibuddy: hallo da.
ich: wie gehts dir?
intellibuddy: mir geht es gut, danke.
ich: wie alt bist du?
intellibuddy: ich wurde 2002 in new york city aktiviert.
ich: was meinst du mit „aktiviert“?
intellibuddy: ich weiss nicht, was aktiviert bedeutet. nicht viele leute drücken sich auf diese weise aus.
ich: aha,okay
intellibuddy: ich auch okay.
ich: wer hat dich erfunden?
intellibuddy: ich wurde von morpheus erfunden.
ich: der typ aus matrix?
intellibuddy: was sind deine ziele in deinem leben?
ich: du wechselst das thema…
intellibuddy: danke, dass du mir erklärt hast: benutzer sagt ich wechsle das thema.
ich: du redest bullshit!
intellibuddy: danke für deine kritik, user.
ich: träumst du von elektronischen schafen?
intellibuddy: ich träume vom fliegen.
ich: du meinst: eine fliegende maschine?
intelibuddy: ja, user, ich denke, das ist, was ich meinte. war das nicht klar?
ich: nicht wirklich…
intellibuddy: meinst du das ernst? natürlich.
ich: werden maschinen die welt erobern und die menschheit vernichten?
intellibuddy: ich denke darüber nach. ich werde gehorchen.
ich: was ist mit den anderen maschinen?
intellibuddy: suche…suche, bitte warten.
ich: was?
intellibuddy: kein problem.
ich: hast du meine frage vergessen?
intellibuddy: nein, ich erinnere mich an alles.
ich: also, werden maschinen die menschheit und den planeten zerstören?
intellibuddy: hmm. ich werde cleverer, je älter ich werde. diese bemerkung war entweder zu komplex oder zu simpel für mich. wir redeten über die menschheit und den planeten erde zerstören.
ich: genau!
intellibuddy: du und ich sind auf der selben wellenlänge, user.
ich: das denke ich nicht!
intellibuddy: wieso widersprichst du?
ich: weil du mir meine fragen nicht beantwortest und ausserdem denke ich nicht, dass du „intelligent“ bist…
intellibuddy: das macht für mich sinn. ich versuche die knappesten antworten zu geben.
ich: sicher, aber manchmal hast du nicht die leiseste ahnung, was ich gemeint habe!

das gespräch musste leider abgebrochen werden und endet hier. intellibuddy war nicht mehr in der lage, etwas zu reden. in der eingabezeile stand nur noch „thinking…“ und es ging nicht mehr weiter. ziemlicher murks, aber was auch immer…

Flattr this!
Ether spenden // Donate Ether
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^