Social
RSS-Feed Google+ c1ph4 bei YouTube Gizmeo.com als Android-App
Kategorien
Kommentare
  • Abbey: Vielen Dank Probiere es jetzt mal aus war früher mal im darknet aber hatte absolut keine Ahnung mehr wie es...
  • c1ph4: @Unknownuser: Wo? Ist deine Version die neueste aus dem FDroid-Repository? Sehe hier keine. Versuch‘ mal...
  • c1ph4: @R2D2:Ist eine spezielle Firefox-Version für Orbot. Meine Präferenz im Tutorial hier war der übliche Firefox...
  • Unknownuser: Was ist die weltkugel in orbot?
  • R2D2: Brauche ich dringend Firefox oder geht es auch mit Chrome ?
Archiv
Werbung
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

gnome vs. groupon

Das ist echt der Witz. Also eigentlich nicht lustig. Aber die Gnome-Foundation kämpft, oder musste kämpfen, gegen Groupon.

Das ist doch. Jetzt mal ehrlich. Die ersten Suchergebnisse gehen gar nicht mehr zum Open-Source-Projekt. Und dieses TM. Junge. WAS???

Ich bin mir hier nicht sicher. Aber laut offiziellen GNOME-Quellen ist das Problem erledigt: http://gnome.org/groupon/.

Was es gekostet hat: 102.608,76$.

Damit Groupon das gefälligst lässt und 28(!) Patentanträge fallen lässt. 5622 Individuen mussten dafür helfen.

Boah, ey. Ich nutze es nicht, das muss ja niemand. Aber die moderne Linux-Desktop-Umgebung ist immerhin auch schon 15. Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wie es so weit kommen konnte.

Bitte nutzt kein Groupon! Nutzt überhaupt keins von diesen Punktesammel-Idioten-Systemen! Und wenn, dann sucht eines, dass eure Privatsphäre respektiert. Und nein, ich habe keine Ahnung, ob es so etwas in diesem Bereich gibt.

Das ist so wie SEO. Jeder hasst es. Viel zu viele nutzen es trotzdem. Und am Ende gewinnen immer die Falschen.

Das war knapp, ihr Gnome.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Kommentieren