Social
RSS-Feed Google+ Gizmeo.eu bei Facebook c1ph4 bei YouTube Gizmeo.com als Android-App
Kategorien
Kommentare
  • c1ph4: Ja. Traurig. Alles sehr traurig…
  • marc: Alle toood
  • c1ph4: Probier‘ es einfach mal so, denke nicht, dass es dafür ein gerootetes Gerät braucht; genau weiß ich es...
  • Rene0602: Muss mein Handy gerootet sein ?
  • c1ph4: Einfach Orbot nehmen und nicht Firefox, wie es in der Anleitung steht, bitte. Grüße
Archiv
Werbung
Credits
Created, Made & Maintained by AETHYX.EU

das firefox-smartphone

So sieht also das erste Firefox-Smartphone aus:

firefox_phone

firefox_phone

Nun, vielleicht dann doch nicht ganz. Das ist vorläufig, mit was die Entwickler arbeiten müssen.

Die CPU gibt nicht wirklich viel her: hier drin ist ein 1GHz-Snapdragon-S1 am Werk. Da hat Qualcomm wesentlich bessere im Angebot. Single-Core ist so 2007.

Auch die 512MB RAM und 4GB interer Speicher können nicht wirklich überzeugen.

Sollten nicht normalerweise gerade Entwickler-Versionen von Hardware einiges aushalten können? Das geht so natürlich nicht. Hat schon mal jemand den Firefox-Browser auf einem ähnlichen Setup in Android probiert? Der versteht annähernd, was ich hier meine.

[via]

Erscheinen soll es nächsten Monat. Gibt’s auch in weiß.

Also ich schätze Mozilla und ihre Datenschutzbemühungen. Und auch den Firefox nutze ich seit Version 1. Aber was soll solch ein Smartphone nochmal für einen Sinn haben? Dann doch lieber Replicant.

das firefox-smartphone
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Flattr this!
Bitcoin-Spenden hier akzeptiert ^^
.: Social Skills :.

Kommentieren